Einfach bessere Bilder machen!

Das Geheimnis der Bildkomposition - ein Fotokurs ganz ohne Technik.

Ob ein Foto wirkt, liegt in erster Linie an der Bildgestaltung.

Wenn es nicht klappt, das Bild nicht überzeugt, keine Wirkung entfaltet, dann liegt es an der Bildgestaltung.

Wie funktioniert Bildgestaltung und Bildkomposition?
Dazu braucht es keine komplizierte Technik. Es reicht die Kamera im Smartphone aus.

In meinem Kurs geht es daher genau um diese Themen:
> Wie gestalte ich ein Bild?
> Wohin setzte ich das Motiv?
> Wie gehe ich mit Vordergrund und Hintergrund um?

Der Kurs findet in Form eines Online-Workshops statt.

Nach einer Einführung folgt eine Aufgabe, die die Teilnehmer einfach und sofort lösen können. Im Anschluss besprechen wir gemeinsam die Ergebnisse. Erst dann kommt der nächste Schritt, einfach und nachvollziehbar.
 
Auf diese Weise wird Theorie und Übung verbunden.
 
Zur Vertiefung gib es eine Aufgabe, die bis zum zweiten Kurstag bearbeitet werden soll.
 
Am zweiten Kurstag kommen wir wieder zusammen und betrachten gemeinsam die Ergebnisse. 
Dazu gibt es von mir konstruktives und fachliches Feedback.
  • 1. Kurstag: Samstag, 22. Januar 2022 von 10:00 – 17:00
  • 2. Kurstag: Samstag, 5. Februar 2022 von 10:00 – 13:00
  • Der Kurs findet ab vier Teilnehmern statt bis max. zwölf.
  • Die verwendeten Unterlagen gibt es als PDF.
  • Kosten: 130,00 €
  • Es gibt eine Teilnahmebestätigung

Das Geheimnis der Bildkomposition - ein Fotokurs ganz ohne Technik.

Ob ein Foto wirkt, liegt in erster Linie an der Bildgestaltung.

Wenn es nicht klappt, das Bild nicht überzeugt, keine Wirkung entfaltet, dann liegt es an der Bildgestaltung.

Wie funktioniert Bildgestaltung und Bildkomposition?
Dazu braucht es keine komplizierte Technik. Es reicht die Kamera im Smartphone aus.

In meinem Kurs geht es daher genau um diese Themen:
> Wie gestalte ich ein Bild?
> Wohin setzte ich das Motiv?
> Wie gehe ich mit Vordergrund und Hintergrund um?

Der Kurs findet in Form eines Online-Workshops statt.

Nach einer Einführung folgt eine Aufgabe, die die Teilnehmer einfach und sofort lösen können. Im Anschluss besprechen wir gemeinsam die Ergebnisse. Erst dann kommt der nächste Schritt, einfach und nachvollziehbar.
 
Auf diese Weise wird Theorie und Übung verbunden.
 
Zur Vertiefung gib es eine Aufgabe, die bis zum zweiten Kurstag bearbeitet werden soll.
 
Am zweiten Kurstag kommen wir wieder zusammen und betrachten gemeinsam die Ergebnisse. 
Dazu gibt es von mir konstruktives und fachliches Feedback.
  • 1. Kurstag: Samstag, 22. Januar 2022 von 10:00 – 17:00
  • 2. Kurstag: Samstag, 5. Februar 2022 von 10:00 – 13:00
  • Der Kurs findet ab vier Teilnehmern statt bis max. zwölf.
  • Die verwendeten Unterlagen gibt es als PDF.
  • Kosten: 130,00 €
  • Es gibt eine Teilnahmebestätigung

• Für all jene, die ausdrucksstarke Fotos machen wollen
• Die mit ihren jetzigen Bildern nicht zufrieden sind
• Für die, die damit eine Botschaft vermitteln möchten
also für alle, die ihre Bilder auf Webseite, Broschüren oder den sozialen Medien verwenden – und Opa und Oma ein schönes Weihnachtsgeschenk machen möchten.

Man benötigt ein Internet-fähiges Smartphone, mit dem man die Fotos per Mail verschicken kann.

Die Bedienung der Kamera-App und deren Funktionen sollten bekannt sein und wie man Bilder via E-Mail verschickt.

Eine »normale« digitale Kamera geht auch, wichtig ist es, die Fotos einfach und schnell per E-Mail verschicken zu können.

Wie ein Bild aufgebaut werden muss, damit es eine Wirkung beim Betrachter erzielt. Die Botschaft kann sehr sachlich und auch sehr emotional sein. Ob es um ein Produktfoto geht oder um ein romantisches Landschaftsbild, die Regeln sind die gleichen.
Kurz: Ich zeige, wie ein Fotograf die Welt sieht..

Nein.

Einzig der Wunsch, dass die eigenen Bilder besser werden und das, 

was man aussagen möchte, auch durch das Foto vermittelt wird, 

egal ob romantische Abendstimmung oder ein sachliches Produktfoto.

Ein Handy mit Kamerafunktion oder eine andere digitale Kamera.
Wichtig ist es, dass die Bilder unkompliziert per E-Mail verschickt werden können.

Es wird ZOOM verwendet.
Benötigt wird: eigener PC/Laptop mit Kamera und Mikrofon
Die Software von Zoom ist >hier< kostenfrei zu bekommen

Es geht im Kurs NICHT um technische Details wie Blende, Brennweite, Kelvin, Sensorgröße, dpi, Objektive, Kameras, Autofokus-Einstellungen und so weiter und so fort.

Schnell noch ein Weihnachtsgeschenk

Ihr Referent

Eberhard Schorr

Diplom Kommunikationsdesigner, FH Darmstadt

Vita

Anmeldung

Teilen mit:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: